REISEMEDIZIN (CRM) - GELBFIEBER-IMPFSTELLE

"Nur das Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben

Reisen ist."

Jean Paul

Die Welt zu erkunden ist der Wunsch vieler Menschen.

Unangenehme Urlaubserinnerungen sind dagegen nicht so beliebt.

 

Leider gibt es in vielen Ländern dieser Erde aber Gefahren, die erhebliche gesundheitliche Folgen

nach sich ziehen können.

Dabei können viele Erkrankungen durch eine gute Vorbereitung vermieden werden! Mit einer fundierten Beratung über die möglichen Risiken im Reiseland und einer kompetenten Impfberatung nach den anerkannten Standards des CRM (Centrum für Reisemedizin) können wir wesentlich dazu beitragen, dass Sie gesund wieder nach Hause zurückkehren. Wir beziehen dabei immer Ihre persönliche Situation (Art der Reise, Vorerkrankungen, Medikamenten-Einnahme u.v.m.) in die Beratung ein!

Einer unbeschwerten Reise steht somit nichts mehr im Weg. 

 

Gehen Sie dem Risiko aus dem Weg und vereinbaren deshalb hier einen Online-Termin mit uns!

Unsere Praxis ist als Gelbfieber-Impfstelle zugelassen.

Die Impfung gegen Gelbfieber ist für zahlreiche Länder Südamerikas und Afrikas vorgeschrieben.

Bei der Gelbfieberimpfung handelt es sich um eine einmalige Impfung, die spätestens 10 Tage vor Reiseantritt erfolgen muss. Diese 10-Tage-Frist gilt als verbindlich und wird bei Einreise in das betreffende Land kontrolliert. Vor der Impfung lesen Sie bitte nachfolgendes Aufklärungsblatt, beantworten die dort gestellten Fragen und bringen es bitte unterschrieben zum Impftermin mit.

Bringen Sie bitte den folgenden Anamnese- und Aufklärungsbogen

zum ersten Termin mit. Danke !