ORTHOMOLEKULARE MEDIZIN

"Der Mensch ist, was er isst."

Ludwig Feuerbach

Ernährung ist weit mehr, als den Körper mit Nährstoffen zu versorgen. Und doch ist die Zufuhr aller lebenswichtigen Bestandteile so enorm wichtig für unser Wohlbefinden und den Ablauf von Heilungsprozessen!

Unser Körper ist leider nicht in der Lage, alle wichtigen Mikronährstoffe selbst herzustellen. Deshalb müssen wir Vitamine und Mineralstoffe, Spurenelemente, Antioxidantien, Fettsäuren, Aminosäuren, Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe regelmäßig über die Nahrung aufnehmen.

Jedoch hat sich die Zusammensetzung unserer Nahrung in den letzten Jahrzehnten auf Grund einer intensiven Landwirtschaft, langer Transportwege und der industriellen Verarbeitung stark verändert! Die lebenswichtigen Bestandteile sind heute nicht mehr in der erforderlichen Konzentration in unseren Lebensmitteln vorhanden. Dabei kann schon das Fehlen eines einzigen Vitalstoffes unseren Stoffwechsel empfindlich stören.

Hinzu kommt, dass viele Medikamente die reinsten Mikronährstoff-Killer sind. Beispiele sind die „Pille“, Statine, Säureblocker, Antibiotika oder Blutdruckmittel. Dauerhafter Stress belastet unseren Mineralstoffhaushalt zusätzlich. Ganz allmählich entwickeln sich so Mikronährstoffdefizite, die zu einer ernsthaften Regulations- und Gesundheitsstörung führen können.

Wir geben Ihrem Körper, was ihm fehlt!

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Durch die individuelle Zufuhr der fehlenden Substanzen in Form von Mikronährstoffen können bestehende Defizite ausgeglichen und somit Krankheiten verhindert bzw. zur Heilung gebracht werden.

Mit Hilfe einer Blutuntersuchung lässt sich schnell herausfinden, wie es um den Vitalstoffgehalt in Ihrem Körper bestellt ist. Darauf aufbauend erstellen wir für Sie gern einen individuellen Mikronährstoffplan.